Mainzer Turnverein von 1817 e.V.

Mainz

Herzlich Willkommen

… bei der Abteilung Badminton

Der Trendsport Badminton ist eine der vielfältigsten Sportarten und begeistert noch immer Alt und Jung. Die Ballsportart Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann.

Im Gegensatz zum Federballspiel wird  Badminton als Wettkampfspiel -also gegeneinander- gespielt.

Wir sind eine reine Hobbytruppe mit etwa 50 aktiven Spielerinnen und Spielern. Das Leistungsniveau bewegt sich zwischen Anfänger und B-Klasse-Niveau, wobei bei uns nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund steht. Wir haben keinen Trainer, d.h. in den Trainingszeiten beginnt nach kurzer Aufwärmphase das freie Spiel. Dabei achten wir jedoch darauf, dass die Paarungen im Laufe des Trainings häufig gemischt werden.

Willkommen ist bei uns jeder, der ambitioniert Sport treiben will, aber auch Interesse an einer angenehmen Atmosphäre hat. Das Altersspektrum bewegt sich zwischen 16 und 70 Jahren und wird repräsentiert durch Schüler, Studenten, Berufstätige und Rentner. Dreimal pro Woche trainieren wir in den Sporthallen des Gutenberg-Gymnasiums und Willigis-Gymnasiums.

Interesse? Dann unbedingt zum unverbindlichen Probetraining vorbeischauen! Wir haben in jeder Sporthalle ein ausreichendes Angebot an Leihschlägern, sodass außer Sportbekleidung nichts mitgebracht werden muss.

Wer nach dem Training noch nicht nach Hause will, ist herzlich eingeladen, uns zum Getränk nach dem Sport zu begleiten oder noch an anderen geselligen Aktivitäten teilzunehmen.

Die Abteilung ist Mitglied im Badmintonverband Rheinhessen-Pfalz (BVRP). Der Verband bietet regelmäßig und mehrfach im Jahr Kurse zu Schlag- und Lauftechnik an und veranstaltet zusätzlich Turniere für Hobbymannschaften.